Am Mägdeberg

Vergangenen Donnerstag war ich mal wieder mit der Kamera im schönen Hegau unterwegs… diesmal in der Gegend um den Mägdeberg herum.

Es ging ein ordentlicher Wind dort oben und obwohl ich gut eingepackt war, wurde es dann doch etwas frisch auf Dauer :). Eigentlich wollte ich den Mägdeberg in einer schönen Lichtstimmung gegen Sonnenuntergang einfangen, jedoch versperrten Wolken die Sonne und somit wurde aus dem Plan nichts… wie so oft wenn man mal frei hat und etwas vor hat. 


Trotzdem konnte ich gegen später einen schönen Panoramablick auf den Hegau geniessen. Gegen Abend kam die Sonne dann doch noch kurz durch und ich setzte mich auf einen Hügel und relaxte etwas. Was für ein schöner Ausblick. In der Ferne entdeckt man viele Details.


  


Auch ein Fuchs gesellte sich dazu, zwar gute 80 Meter entfernt, aber
durch den Sucher mit 400mm noch ganz gut erkennbar. Er verließ seinen Bau wohl
auch um kurz Sonne abzubekommen. Einmal gestreckt hat er sich, dann gings wieder in seinen Bau.


Ich ging wieder zurück zum Auto. Auf dem Rückweg kam mir ein Jäger mit
Flinte entgegen. Erwischt hat er ihn nicht, sein Hund hat keine Lunte
gerochen. Hab ich mich gefreut :)…

Using Format